Schutzkonzept Covid-19

Die Stiftung Pfadiheime Schweiz stellt den lokalen Heimvereinen ein Muster-Schutzkonzept für Pfadiheime und Gruppenhäuser (im Konzept und ab hier: Pfadiheime) zur Verfügung. Es ist ganz wichtig, dass ihr dieses Muster auf eure besondere Situation hin anpasst und dass ihr die in eurem Konzept vorgesehenen Massnahmen einleitet.

Es scheint zurzeit, dass mit den Distanzregeln die maximal zulässige Anzahl Gäste in eurem Pfadiheim wohl nur etwa halb so gross sein wird als zu Normalzeiten. Es spielt keine Rolle, ob es sich um Kinder oder Erwachsene handelt. Allenfalls lassen sich mit kleinen Zelten weitere Übernachtungsplätze schaffen.

Checklisten
Für die praktische Umsetzung haben wir zudem zwei Checklisten zusammengestellt, je eine für die Heimverwaltung und für die Mieterinnen und Mieter. Für Fragen, die uns erreichen, haben wir auf unserer Website Antworten zusammengestellt.

Nächster Öffnungsschritt wird Ende Mai kommuniziert
Ende Mai erwarten wir alle einen nächsten Öffnungsschritt, der sich auch auf die Benützung von Pfadiheimen auswirken sollte. Diese nächste Phase wird bedingen, das Schutzkonzept nochmals anzupassen.

Jeweilige Verantwortlichkeiten
Für das Verhalten und die Aktivitäten der Mietergruppen tragen diese die Verantwortung. Eure Zuständigkeit ist, das Haus in hygienisch einwandfreiem Zustand zu übergeben und die Einhaltung der Distanz- und Hygieneregeln räumlich zu ermöglichen.

Wir sind für eure Inputs und Reaktionen dankbar. Wir versuchen auch, eure Fragen zu beantworten. Bitte kontaktiert uns per E-Mail.

Haftungsausschluss
Die Stiftung Pfadiheime Schweiz freut sich, wenn euch dieses Musterkonzept die Arbeit etwas erleichtert. Es wurde nach bestem Wissen zusammengestellt. Im Gegensatz zu anderen «Branchenorganisationen» erheben wir keine so genannten Schutzgebühren dafür. Wie ihr alle auch arbeiten wir ehrenamtlich und dennoch professionell.

Dank
Wir danken Christoph Buschor / Ülä, Alain Chervet / Spitz, Daniel Décosted / Cello, Rainer Koch / Sherlock, Claudia Jucker / Schlingel, Marc Lombard / Strübi, Martin Steiner / Wiesel, Rolf Steiner / Plato und dem Vorstand Pfadiheim St. Mauritius Dornach für ihre Mitarbeit an der Dokumentation.

Aktueller Stand: 22.05.2020