Stiftung

Die Stiftung Pfadiheime Schweiz wurde 1919 gegründet und hat den Zweck, die Errichtung und Erhaltung von Pfadiheimen und Pfadi-Lagergeländen zu unterstützen. Sie ist Eigentümerin von vier Liegenschaften in der Schweiz, auf denen sie eigene Pfadiheime betreibt, sowie der Speichergasse 31 in Bern, wo die Pfadibewegung Schweiz ihre Geschäftsstelle hat.

Der Stiftungsrat wird von der Pfadibewegung Schweiz ernannt.

Präsident
Christoph Buschor / Ülä, St. Gallen

Mitglieder

Samuele Barenco / Stambecco, Bellinzona
Alain Chervet / Spitz, Meilen
Martin Fürst / Cheeky, Grenchen
Markus Gasser / Nidle, Bern
Mario Ghiachetto, Sion
Marc Lombard / Strübi, Belp
Rolf Steiner / Plato, Dietikon
Raymond Zwicker / Wäspi, Niederried bei Kallnach

Weitere Liegenschaften und Aktivitäten

Die Stiftung Pfadiheime Schweiz ist auch Eigentümerin eines Teils des Geländes des Internationalen Pfadfinderzentrums Kandersteg KISC. Der Turm und das Lötschberghaus werden vom KISC verwaltet und stehen für Lager und Weekends zur Verfügung. Reservationen sind über das Pfadiheim-Verzeichnis möglich.

Das Haus Speichergasse 31, wo die Pfadibewegung Schweiz ihre Geschäftsstelle hat und hajk Scout & Sport seinen Shop betreibt, ist ebenfalls Eigentum der Stiftung.

Pfadiheim-Verzeichnis
Es gibt in der Schweiz weit über 200 Pfadiheime, die von lokalen Trägerorganisationen betrieben werden. Viele eignen sich auch für Übernachtungen und werden für Weekend- und Wochenlager vermietet. Die Stiftung Pfadiheime Schweiz stellt für diese Vermietungen die Buchungsplattform pfadiheime.ch zur Verfügung.

«Dachorganisation» für die Pfadiheime in der Schweiz
Auch in Fragen der Planung, des Unterhalts und des Betriebs von Pfadiheimen bietet die Stiftung ihre guten Dienste an. Bei der Finanzierung von Neu- und Umbauten von Pfadiheimen arbeitet sie eng mit der Schweizerischen Pfadistiftung zusammen. Gesuche für finanzielle Unterstützung nimmt diese entgegen. Bitte das Gesuchsformular der Schweizerischen Pfadistiftung benützen.

Rechtliches

Die Stiftung Pfadiheime Schweiz ist als gemeinnützig anerkannt und steuerbefreit. Zuwendungen können bei der Gemeinde- und Staatssteuer sowie bei der direkten Bundessteuer als Abzüge geltend gemacht werden.

UID: CHE-103.962.781
Stiftungsadresse: Speichergasse 31, 3011 Bern